mediation anke jung Saarbrücken
 

Mediatoren vermitteln Verständigung. Sie sind neutral, urteilen nicht über den Konflikt und ergreifen nicht Partei. Sie leiten das Gespräch und führen Sie durch einen Klärungsprozess.

Mediatoren unterstützen Sie darin, Ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühle zu äußern. In einem zweiten Schritt helfen sie Ihnen, auch die Bedürfnisse und Gefühle der Anderen nachzuvollziehen.

Auf dieser Basis entwickeln Sie eine Lösung des Konfliktes, der die Interessen aller Beteiligten berücksichtigen soll. So kann das Ergebnis auch von allen Beteiligten akzeptiert und zügig umgesetzt werden. Ziel ist es, den Konflikt nachhaltig zu befrieden.

  • Strukturiertheit und Rationalität
  • Bereitschaft, genau hinzuhören und auch das zunächst Ungesagte zu erspüren oder zu erfragen
  • Offenheit, auch Unangenehmes anzusprechen und die Fähigkeit dies so auszudrücken, dass es nicht verletzt
  • die Fähigkeit, mein eigenes Tun zu reflektieren und so meine Arbeit stetig zu verbessern
  • den Wunsch und den Einsatz, an einer Sache dranzubleiben und nicht aufzugeben
  • die Überzeugung, dass jeder Mensch wichtige Gründe für sein Handeln hat, die es zu klären gilt
  
   
 © Mediation Anke Jung | Impressum| Datenschutz